Gottesdienste am Heiligabend

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Aufgrund der allgemeinen Lage hat der Kirchenvorstand der St. Martini-Gemeinde die Anzahl der Gottesdienste am Heiligabend reduziert auf einen einzigen Gottesdienst um 18.30 Uhr mit geringerer Teilnehmerzahl.

Sie können sich zur Zeit noch anmelden unter hachmuehlen.gottesdienst-besuchen.de

Sie können sich jetzt auch noch telefonisch melden unter 05042-51413.
Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist an Heiligabend leider nicht möglich.

Die Kirche wird für Familien mit Kindern und Erwachsene offen sein am Heiligabend von 15.30 -18.00 Uhr zum stillen Gebet an der Krippe. Wünsche und Gebete  können aufgeschrieben und an den Tannenbaum gehängt werden. Ebenso ist die Kirche am 26.12. ab 11 Uhr bis mittags für einige Zeit geöffnet. 

Auf Anfrage schließt Pn. Kesper-Weinrich für einzelne Familien auch gerne zu anderen Zeiten die Kirche auf.

Für eine einfache  häusliche Andacht haben wir einen kleinen Brief produziert, der hoffentlich noch rechtzeitig geliefert wird und kurzfristig durch unser Gemeindebriefteam und Freiwillige  an alle Haushalte verteilt werden wird.

Wir wünschen allen Einwohnern von Brullsen und Hachmühlen ein ruhiges Fest

und die Hoffnung, dass nichts uns trennen kann von der Liebe Gottes, wie es Paulus schreibt:

„Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben,
weder Engel noch Mächte noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur
uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.“
Römer 8,38f

Pn. Kesper-Weinrich und die Mitglieder des Kirchenvorstands St. Martini