Schnelles Internet auch für Brullsen?

In der vergangenen Woche berichtete die lokale Presse über die Entwicklung im Ausbau des Breitbandnetzes. Während sich im Landkreis, und auch im Stadtgebiet Bad Münder viel getan hat sieht es für Brullsen noch schlecht aus. Laut Wirtschaftsförderin und Stadtplanerin Anika John, hat sich in den vergangenen Wochen die Zahl der Gebiete, die vom schnellem Internet abgeschnitten sind, weiter reduziert. Am schlechtesten angebunden sind nach Informationen von Wirtschaftsförderin und Stadtplanerin Anika John derzeit die Haushalte in Brullsen. Die Stadt Bad Münder hat Brullsen als Ort gemeldet, der dringend von einer dreijährigen Initiative des Landkreises profitieren sollte. Ziel der LK-Initiative ist es, mindesten 90% aller Haushalte im Landkreis mit schnellerem Internet über Breitband zu versorgen. Wirtschaftsförderer Andreas Manz vom Landkreis ist zuversichtlich, dass dieses Ziel erreicht wird.

Schnelles Internet auch für Brullsen. Bald auch in Brullsen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*